Über uns

Im Laufe der Jahre konnte sich die TecClean GmbH im europäischen Raum als eines der führenden Unternehmen im Bereich der technischen Sauberkeit für die Industrie und Automotive etablieren.
Seit 2006 verlassen sich Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern auf unser umfassendes Know-how und unsere Erfahrung aus über 40.000 Restschmutzuntersuchungen. 

- 2006: Gründung der TecClean GmbH
- 2006: Bezug der Räumlichkeiten in 88662 Überlingen
- 2007: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000-12
- 2011: Akkreditierung nach DIN EN IEC/ISO 17025:2005
- 2017: Umzug in neue Räumlichkeiten in 88048 Friedrichshafen
- 2017: Anschaffung einer Großteilbeprobungsanlage für Bauteile bis 2 Tonnen
- 2020: Umstellung der Akkreditierung auf die DIN EN IEC/ISO 17025:2018 

- 2020: Geschäftsführer Nachfolge (Herr Christopher Braschel & Herr Andreas Kuhn)
- 2023: Erweiterung der Räumlichkeiten (In Vorbereitung)


Was zeichnet uns aus?

• *DAkkS akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018

• Langjährige Erfahrung 

• Geschultes Personal
 
• Kurze Durchlaufzeiten 


• Prozessbegleitende Beratung 


• Modernste Laborausstattung

• Untersuchungen von Bauteilen bis zu einem Gewicht von 2 Tonnen

• Reinraumbedingungen: Temperatur, Luftfeuchte und Luftreinheit
  werden permanent in unserem Labor geregelt und überwacht 


*Akkreditierung vorübergehend ausgesetzt, aufgrund Erweiterung der Räumlichkeiten.
- Geplante Wiedereinsetzung April 2024 -

Restschmutzuntersuchungen im Reinraum

Voraussetzung für ein reales Prüfungsergebnis ist ein reines Umfeld.
Unsere Prüfeinrichtung ist mit modernster Reinraumtechnik der Klasse 5
nach ISO 14644-1 ausgestattet.

Pall Extraktionskabinett

  • Laminarflow Überdruckströmung
  • Punktstrahldüsen
  • Fächerdüsen
  • Stufenloser Volumenstrom
  • Absolutsystemfilter 0.2µm

JOMESA Auflichtmikroskop

  • Automatisierte Auswertung und Klassifizierung nach VDA 19.1
  • Variable Polarisation
  • Differenzierung in metallisch glänzend, nicht metallisch glänzend und Fasern

Sartorius Feinwaage

  • Wägebereich 0,0001g (0,1mg)
  • Isoliert von Wind und Zugluft
  • Entkoppelter Wägetisch
  • Interne Kalibrierung

Großteilbeprobung

Wir sind in der Lage, dank moderner Krantechnik und einer Großteilbeprobungsanlage, Bauteile bis zu 2000Kg auf Restschmutz zu untersuchen.